Sommerferienprogramme

Die Corona Pandemie hat vor allem Kindern und Jugendlichen vieles genommen, woran sie bisher viel Spaß hatten. Familien sind die am meisten Betroffenen des Lockdowns und der veränderten Arbeits- und Schulsituation. Deshalb haben wir uns entschlossen Kinder, Jugendlichen und ihren Familien in diesem Sommer etwas zurückzugeben und bieten deshalb zwei kostenlose Ferienprogramme rund um Kirchheim an!

Unser Sommerferienprogramm ist in zwei Wochen aufgeteilt, die unabhängig voneinander zu sehen sind. Wir möchten möglichst vielen Kindern die Chance geben wenigstens eine Woche lang teilzunehmen. Die ganze Woche wollen wir überwiegend im Freien verbringen, wo wir in Kleingruppen, immer auf Abstand die größtmögliche Sicherheit für die Teilnehmer*innen bieten möchten. Ansonsten wird es ein ganz normales Ferienprogramm sein, bei dem Spiel und Spaß in der Natur im Mittelpunkt stehen werden.

Da das Angebot kostenlos ist, müssen die Kinder von zu Hause die Verpflegung für den ganzen Tag mitbringen, wir wollen mittags gemütlich Picknicken und ein Snack für Vormittags und Nachmittags, sowie ausreichend Getränke sollten auch mit dabei sein!

Die Bedarfsanmeldung findet vom 01.-10.07. (verlängert bis 17.07.!)  statt. Spätestens am 24.7. erhalten alle Familien eine Zu- oder Absage um Planungssicherheit zu haben. Um möglichst gerecht zu sein, wird ein Losverfahren über die Teilnahme entscheiden, es werden alle Kinder einer Familie gemeinsam ausgelost und bei Teilnahme in dieselbe Gruppe aufgenommen.

Sie haben folgende Optionen zur Auswahl:

Woche 1 (31.08.-04.09.)

Woche 2 (07.09.-11.09.)

frühe Gruppe 7:30-16 Uhr oder späte Gruppe 8:30-17 Uhr

Die Anmeldeunterlagen und den Elternbrief finden Sie hier.

Bitte geben Sie Ihre Bedarfsmeldung bis spätestens 17.07.bei uns ab. Dies ist auch eingescannt per E-Mail, oder per Briefpost möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Anne Lamparter oder unter unserer Hotlinenummer 0176 56857249.