Veranstaltungen

Bikepark Kirchheim Teck - Planungstreffen

09.01.2019 (Mittwoch) - 17:00 - 18:00 Uhr

Die Stadt Kirchheim unter Teck, Bürgermeister Riemer und BePart! laden ein:

Dein Engagement für unsere Stadt – Neugestaltung des Kirchheimer Bikeparks - Teil 2

Die Stadt Kirchheim unter Teck übernimmt im Verlauf des kommenden Jahres den Betrieb des Bikeparks hinter dem Schlossgymnasium, der über vielfältige Möglichkeiten für junge Radsportlerinnen und -sportler verfügt. Auf 5800 m² befinden sich verschiedene Strecken für BMX, Dirt- und Mountainbike, sowie ein Bereich für Neueinsteiger oder jüngere Radler.

Bevor der Kirchheimer Bikepark frei zugänglich in Betrieb genommen werden soll, muss er restauriert und erneuert werden. Dafür brauchen wir dich!

Gemeinsam mit BePart!, sachkundigen und interessierten Kindern und Jugendlichen, wollen wir die Neu-Gestaltung des Bikeparks planen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für kostenfreie Getränke und Snacks ist gesorgt.
Auch neue Teilnehmer sind herzlich willkommen!

Sei dabei, plane mit uns, damit der Bikepark ein tolles Angebot für Kinder und Jugendliche in unserer Stadt wird!

United Beats | Electronic Music Event

12.01.2019 (Samstag) - 21:00 - 03:00 Uhr

UNITED BEATS IS BACK!!

Nach Silvester feiern wir mit euch auf zwei Floors unsere 9. Edition, um das neue Jahr mit einem großen Knall einzuleiten. Euch erwarten die angesagtesten und aktuellsten Club Tracks der elektronischen Musik. Der Electro Floor wird wieder im Saal, der Techno-Bereich im Keller, dem "Bunker" zu finden sein! Die Genres reichen über Techno, House, Trance und Electro. Neben der neusten Musik wird es dieses mal als Special einen Cocktail geben.

Wir freuen uns auf jedes neue aber auch bekannte Gesicht am 12.01.2019!

Facts:
Entry: 4.99 €
Age: 16+ (bis Ende)

Timetable:

Mainfloor (Saal):

21:00 #warmup
22:00 Nylox (Milchbar)
23:00 Suntec (Spring Break, Beatparade)
00:00 Mokx (HOUSESESSION)
01:00 Jovanotti (Wilder Mann, Disco One)
02:00 Inoblivion (Redux Recordings)

Technobunker:

21:00 V - Tech (Newcomer)
22:30 HORSE (Cypress, Disco One)
00:30 Nils Edte (Levé)
02:00 Marcel Ott (TechnoMitHerz)

1. Kirchheimer Catan Ranglisten Turnier

20.01.2019 (Sonntag) - 11:00 Uhr

Versetze Dich in das Zeitalter der Entdeckungen: Deine Schiffe haben nach langer, entbehrungsreicher Seefahrt die Küste einer unbekannten Insel erreicht. Catan soll sie heißen! Doch Du bist nicht der einzige Entdecker. Auch andere unerschrockene Seefahrer sind an der Küste Catans gelandet: Der Wettlauf um die Besiedelung hat begonnen! Die Frauen und Männer Deiner Expedition gründen die ersten beiden Siedlungen. Das Land ist zum Glück reich an Rohstoffen. Sie legen Straßen an und bauen neue Siedlungen, aus denen schließlich Städte werden. Wird es Dir gelingen, die Vorherrschaft auf Catan zu erringen?

Mach mit, beim 1. Kirchheimer Ranglistenturnier der Siedler von Catan!
Besondere Voraussetzungen gibt es keine, mitmachen kann jeder, der sich hier anmeldet:

http://catan-meisterschaft.de/de/termine-und-anmeldung.htm

Wir erheben eine Gebühr in Höhe von 3 Euro für Getränke und Snacks.

 

JUSE JU

23.02.2019 (Samstag) - 19:00 Uhr

JUSE JU
Shibuya Crossing 2019
präsentiert von JUICE Magazin, Nurrap.de & splash! Mag
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Support: Curly
-------------------------------------------
Am 16. März erschien Juse Jus neues Album „Shibuya Crossing“. Die Quintessenz seiner wechselhaften Geschichte und Weltsicht. Die Produzenten der Platte (Dexter, Torky Tork, Yourz u.a.) kombinieren 2017er Grooves mit dem warmen Klang von Samples und echten Instrumenten. So schaffen sie einen State of the Art Sound, der sich von der Bi-Polarität von Trap-Synthie-Sound und klassischem Boom Bap in Deutschland absetzt. Und Juse tut auf diesen Beats Unerhörtes: Im Omnipotenz-Becken Deutschrap rechnet er unironisch mit seinem eigenen, unfairen Verhalten gegenüber Frauen ab (Lovesongs). Positioniert sich klar politisch (Propaganda feat. Danger Dan). Und arbeitet schonungslos die eigene Familiengeschichte auf (Shibuya Crossing). Juse lässt Introspektiven zu, die man sich einer höher-reicher-besser Szene eigentlich nicht erlauben kann. Die bissige Ironie und Battleattitüde der Vorgänger-Mixtapes wird um ein offenes Visier erweitert.

Reinhören: Juse Ju-> https://youtu.be/TCgGzPdRAOc
Reinhören: Curly -> https://youtu.be/8YHCzyNXMlE